Das Menü oben erscheint, wenn Sie mit der Maus darüberfahren.

 

29. April 2021

FFP2-Masken-Pflicht im Schulbus

 

Bitte beachten Sie die folgende Elterninformation zur FFP2-Masken-Pflicht im Schulbus.

FFP2-Pflicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 398.1 KB

29. April 2021

Kollegiumstag entfällt - Unterricht für Gruppe B am Freitag, 4. Juni 2021

 

Bitte beachten Sie die folgende Elterninformation:

Info Ausfall Kollegiumstag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 218.6 KB

Corona-Schnelltest-Termine ab KW 18

 

Die Testungen werden bis auf weiteres immer dienstags und freitags um 8.15 Uhr durch die HNO-Praxis Daniel Wiebelt durchgeführt. Alle Kinder erhalten im Falle eines negativen Ergebnisses ein Testzertifikat mit nach Hause.

26. April 2021

Informationen zur Corona "Notbremse" und dem Schulbetrieb im Mai

 

 

Folgende Informationen sind Ihnen auch über Sdui und Email zugegangen.

 

Elterninfo der Schulleitung
Elterinfo Schulbetrieb ab Mai Notbremse.
Adobe Acrobat Dokument 549.0 KB
Elterninfo des Ministeriums zur Corona "Notbremse"
Anschreiben Eltern Notbremse-neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.8 KB
Anmeldeformular bes. päd. Angebot und FGTS
Anmeldeformular pädagogisches Angebot un
Adobe Acrobat Dokument 471.0 KB

Schnelltest-Termine Kalenderwoche 17 (Testpflicht!)

 

HNO-Arzt Daniel Wiebelt testet

Dienstag, 27. April 2021 8.15 Uhr

Freitag, 30. April 2021 8.15 Uhr

Testzertifikate werden für jedes Kind ausgestellt.

23. April 2021

Testpflicht auch für Grundschüler/innen ab Montag, 26. April 2021

 

 

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,

bitte beachten Sie dringend die angehängten Informationen zur Testpflicht ab 26. April! Sie haben diese Informationen auch über Sdui und Email erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Christine Klees

Elterninformation Testpflicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 794.6 KB
Einv_Eltern_Coronatests an Schulen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 209.2 KB
Datenschutzinfo Eltern 26.4.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 380.2 KB

Beratungsangebot für Eltern zum "Lernen von zuhause"

Infoflyer Elternberatung LvZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 381.5 KB

22. April 2021

Betreuung am beweglichen Ferientag (14. Mai) und in den Pfingstferien (25.-28. Mai 2021)

 

Das Team der FGTS bietet am 14. Mai und in den Pfingstferien (25.-28. Mai) eine Ferienbetreuung an. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Brief.

Elternbrief_Pfingsten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.4 KB

14. April 2021

Informationen zum Schulbetreib ab 19. April 2021

 

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

 

soeben wurde offiziell mitgeteilt, dass wir bis auf Weiteres im Wechselmodell bleiben. Das heißt zunächst, dass kommende Woche die Kinder der Gruppe A in den Präsenzunterricht kommen und die Kinder der Gruppe B im „Lernen von Zuhause“ bleiben. Letztere erhalten das Lernpaket am Freitag mit nach Hause.

 

Das besondere pädagogische Angebot und die FGTS bleiben erhalten; Anmeldungen müssen fristgerecht mit dem Ihnen bekannten Formular bei der Schulleitung erfolgen. Für nächste Woche (KW 16) wird die Anmeldefrist bis morgen 12 Uhr verlängert.

 

Zur Teststrategie werden wir morgen Nachmittag mehr erfahren und Sie danach informieren. Diese Woche erfolgt am Freitag noch eine freiwillige Schnelltestung. Einverständniserklärungen können jederzeit eingereicht werden. Bescheinigungen bei einem negativen Testergebnis werden gerne auf Anfrage ausgestellt.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen
Christine Klees

9. April 2021

Schnelltest-Termine für Kalenderwochen 15 und 16

 

Dienstag, 13. April (Hr. Wiebelt)

Freitag, 16. April (Hr. Hau)

(!) Montag, 19. April (Hr. Hau)

Freitag, 23. April (Hr. Wiebelt)

 

Einverständniserklärungen für Kinder, die bisher noch nicht an den Testungen teilgenommen haben, können jederzeit in der Schule abgegeben werden.

 

24. März 2021

Elterninformation des Ministeriums für Bildung und Kultur

zum Schulbetrieb bis 16. April 2021

 

RS _Eltern Schulbetrieb bis zum 16.04.2
Adobe Acrobat Dokument 137.3 KB

Schulbetrieb nach Osterferien an der GS Niederkirchen

April 2021

KW 14 (8. & 9. April)       Gruppe B

KW 15 (12.-16. April)      Gruppe B (!)

 

 

(!) Da die Schüler/innen der Gruppe B vor den Ferien eine Woche weniger im Präsenzunterricht waren, kommen diese in der  Kalenderwoche 15 (12.-16. April) auch zum Präsenzunterricht.

Die Lehrkräfte geben den Kindern der A-Woche das Lernmaterial für das "Lernen von zuhause" am Ende dieser Woche mit.

Anmeldungen für das besondere pädagogische Angebot und die FGTS werden bis zu den auf dem Formular angegebenen Fristen angenommen.

Anmeldung bpA & FGTS April 2021
Anmeldeformular pädagogisches Angebot un
Adobe Acrobat Dokument 462.3 KB

19. Februar 2021: Vorab-Informationen zum Schulbetrieb nach den Osterferien

Elternbrief vor Osterferien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 427.8 KB
Formular FGTS und bes. päd. Angebot
Anmeldeformular pädagogisches Angebot un
Adobe Acrobat Dokument 462.3 KB

18. März 2021

Schnelltest-Termine in Kalenderwoche 12

 

Dienstag, 23. März 2021

Freitag, 26. März 2021

 

18. März 2021

Betreuung in den Osterferien

Elternbrief_Ostern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.0 KB

17. März 2021

Umsetzung des Masernschutzgesetzes

Bitte beachten Sie die Informationen im Anhang! Vielen Dank!

 

Elterninfo Masernschutzgesetz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 434.2 KB

12. März 2021

Schnelltest-Termine in Kalenderwoche 11

Einverständniserklärungen können jederzeit abgegeben werden!

Dienstag, 16 März 2021 vormittags

Freitag, 19. März 2021 vormittags

8. März 2021

Schnelltest-Termine in Kalenderwoche 10

 

Dienstag, 9. März 2021 ab 8.20 Uhr (HNO-Praxis Wiebelt) Eltern können Kind zum Termin begleiten > Bitte "Elterninfo Ersttermin KW 10" beachten!

 

Freitag, 12. März 2021 (HNO-Praxis Wiebelt) vormittags (Uhrzeit noch nicht bekannt)

 

 

 

Eine Abmeldung vom Test ist bis jeweils einen Tag vor dem Testtermin 12 Uhr über Email oder telefonisch möglich. Eine Einverständniserklärung kann jederzeit gegeben werden. Die Formulare hierfür finden Sie im Anhang. 

 

Elterninfo Ersttermin KW 10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 407.7 KB
Info_Eltern-AGSchnelltests in Schulen KW
Adobe Acrobat Dokument 231.2 KB
Einv_Eltern_Coronatests an Schulen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.3 KB
Datenschutzinfo_Eltern_Coronatests an Sc
Adobe Acrobat Dokument 244.8 KB

25. Februar 2021

(aktualisiert 8.3.21)

Informationen zur Corona-Schnelltests an unserer Schule

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,

 

vielen Dank für Ihre bisherigen Rückmeldungen bei der Bereitschaftsabfrage von gestern!  

Die Abfrage ist nicht mehr weiter nötig, da Sie im Anhang alle wichtigen Informationen inklusive der schriftlichen Einverständniserklärung erhalten. Wichtige Frist: Bis Mittwoch, 3. März 2021 benötige ich Ihr schriftliches Einverständnis, sollten Sie sich grundsätzlich für eine Testung Ihres Kindes entschieden haben.

Der erste Testtermin für die Kinder, die nächste Woche im Präsenzunterricht oder im bes. päd. Angebot sind, ist Donnerstag, 4. März.

Die Testtermine für die Kinder, die in der Folgewoche in der Schule sind, teile ich Ihnen umgehend mit, sobald ich sie erhalte.

Sie können mich telefonisch vormittags ab 9 Uhr in der Schule erreichen, wenn Sie noch Fragen haben!

Mit freundlichen Grüßen

Christine Klees

 

Info_Eltern-AGSchnelltests in Schulen.pd
Adobe Acrobat Dokument 230.4 KB
Einv_Eltern_Coronatests an Schulen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.3 KB
Datenschutzinfo_Eltern_Coronatests an Sc
Adobe Acrobat Dokument 244.8 KB
Elterninfo Ersttermin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.9 KB

23. Februar 2021

Anmeldung Freiwillige Ganztagsschule (FGTS) für Schuljahr 2021/22

Frist beachten: 20. März 2021
Brief der KiGem Niki - Elternbrief 1 - 2
Adobe Acrobat Dokument 139.2 KB

20. Februar 2021

Wichtige Informationen Hygieneplan

Elterninfo MHP 19.02.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.2 KB

12. Februar 2021

Informationen zum Wiedereinstieg im Wechselmodell ab 22.02.2021

 

Alle Erziehungsberechtigten erhalten noch heute individuell von den Klassenlehrerinnen über Email die Informationen zum Wiedereinstieg ab 22. Februar.

Elternbrief zur Schulöffnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 569.9 KB

Für Eltern, die in der Abfrage vom Dienstag, 9.2.21 Bedarf für das besondere pädagogische Angebot oder die FGTS angemeldet haben:

Elternbrief zum Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 416.1 KB
Anmeldeformular pädagogisches Angebot FG
Adobe Acrobat Dokument 467.1 KB

3. Februar 2021

Elternbrief des Ministeriums für Bildung und Kultur

Rahmenvorgaben zum Schulbetreib bis 14.02.2021

Elternschreiben Rahmenvorgaben bis 14.2.
Adobe Acrobat Dokument 169.9 KB

28. Januar 2021

Informationen aus der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS)

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

wie Sie bereits aus der Presse und anderen Medien erfahren konnten, wird für Februar nur die Hälfte des Elternbeitrags von den Eltern zu zahlen sein, die andere Hälfte übernimmt das Land. Deshalb werden wir in den kommenden Tagen nur die Hälfte des Elternbeitrags abbuchen.

Bezüglich der Essenspauschale gilt, dass wir sie nur dort erheben, wo die Kinder bei uns ganztags mit Mittagessen betreut werden.

 

Eine Betreuung Ihres Kindes/ Ihrer Kinder in der FGTS ist weiterhin durch Anmeldung bei der Schulleiterin Frau Klees möglich, wenn Sie keine andere Betreuungsmöglichkeit haben. Laut des Ministeriums für Bildung und Kultur gilt weiterhin die dringende Empfehlung an die Erziehungsberechtigten, die Kinder privat zu betreuen.

 

Wir werden in der Zeit vom 15.02. bis zum 19.02.2021 (Faschingsferien) eine Ferienbetreuung anbieten. Dieses Angebot steht den Kindern zur Verfügung, die in der FGTS angemeldet sind und für die keine Betreuung zuhause möglich ist bzw. für die von der Schule eine Teilnahme an der Betreuung empfohlen wird. Auch hier gilt die dringende Empfehlung an die Erziehungsberechtigten, die Kinder privat zu betreuen, wo immer dies möglich ist. Die derzeit geltenden Regelungen zum Infektionsschutz gelten unverändert auch für die Ferienbetreuung in den Faschingsferien.

Die Öffnungszeiten sind wie üblich von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Bitte melden Sie Ihr Kind bis spätestens Dienstag, den 09.02.2021 bei uns in der FGTS telefonisch oder per mail (fgtsniederkirchen@gmx.de) an. Teilen Sie uns dazu mit, an welchen Tagen Sie eine Betreuung benötigen und wann Sie Ihr Kind bringen und wann Sie es wieder abholen.

Wir sind telefonisch unter 06856/8070030 od. 0152/29808021 täglich zwischen 11:30 Uhr und 16:30 Uhr erreichbar.

 

Das Team der FGTS sendet herzliche Grüße und hofft, dass Sie alle gesund bleiben!

 

Pfarrer Stefan Werner, Ute Lang

 

und das Team der FGTS

25. Januar 2021

 

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,

auch in den beiden ersten Wochen im Februar bleibt die Präsenzpflicht aufgehoben und Sie werden gebeten, Ihre Kinder selbst zu betreuen.

Sollten Sie Ihr Kind nicht selbst betreuen können, haben Sie weiterhin die Möglichkeit des besonderen pädagogischen Angebotes in der Schule. Sie können immer bis dienstags für die Folgewoche anmelden. Bitte nehmen Sie zuerst telefonisch Kontakt mit mir auf (06856/404) und reichen Sie den schriftlichen Antrag, den Sie auf der Homepage und im Anhang finden, nach.

Wie Sie bereits erfahren haben, wurden die Kinderkrankentage erhöht. Bitte beachten Sie das angehängte Informationsschreiben. Wenn Sie eine Bescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse und/oder beim Arbeitgeber benötigen, schreiben Sie bitte eine Email an die Schule (gs.ndk@sankt-wendel.de) und geben Sie den Zeitraum bzw. die Daten an, an denen Sie vom Kinderkrankengeld Gebrauch machen müssen. Die Bescheinigung kann rückwirkend bis zum 5. Januar 2021 ausgestellt werden. Sie wird Ihnen auf dem Postweg zugesandt.

Ihr Kind erhält die Lernpakete für die kommende Woche wieder mit der Post. In dem nächsten Lernpaket ist außerdem das Halbjahreszeugnis enthalten. Eine persönliche Abholung des Zeugnisses ist aufgrund der dadurch entstehenden Kontakte von Seiten des Bildungsministeriums untersagt. Die Kinder, die im besonderen pädagogischen Angebot der Schule sind, bekommen das Zeugnis persönlich ausgehändigt.

Mit freundlichen Grüßen

 

Christine Klees

Anmeldung päd. Angebot Februar
Anmeldeformular pädagogisches Angebot un
Adobe Acrobat Dokument 443.6 KB
Infos zum Kinderkrankengeld
210118-kinderkrankentage-bundesregierung
Adobe Acrobat Dokument 230.2 KB

21. Januar 2021

Informationen zum Kinderkrankengeld

 

Schreiben Eltern zum Kinderkrankengeld.
Adobe Acrobat Dokument 110.3 KB

20. Januar 2021

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,

am Freitag, 29. Januar 2021 ist der Ausgabetermin für die Halbjahreszeugnisse. Diese können wir Ihrem Kind diesmal leider nicht persönlich aushändigen. Das Zeugnis wird Sie auf dem Postweg erreichen. Ihre Kenntnisnahme können Sie der Klassenlehrerin im nächsten Telefonat bestätigen.

Im Rahmen der Erhöhung der Kinderkrankentage und der dafür notwendigen Bescheinigung warte ich derzeit auf das entsprechende Formular aus dem Ministerium. Vorher kann ich Ihnen leider keine Bescheinigung ausstellen. Sobald mir etwas vorliegt, werde ich Sie informieren.

Zu der Verlängerung der Aufhebung der Präsenzpflicht und des besonderen pädagogischen Angebotes in der Schule kann ich Ihnen derzeit noch nichts sagen. Hier warte ich ebenfalls auf Informationen aus dem Bildungsministerium, die ich dann umgehend an Sie weiterleiten werde.

Die Kolleginnen sind zu den vereinbarten Zeiten über Sdui und Email für Sie ansprechbar. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, um auftretende Probleme mit den Wochenplänen oder Motivationsschwierigkeiten zu besprechen! Probieren Sie auch die freiwilligen Videoschalten der Kolleginnen aus und geben Sie Rückmeldung hierzu. Die Probleme mit Sdui, die in den vergangenen zwei Wochen aufgetreten sind, scheinen behoben. Seit Montag läuft Sdui wieder stabil.

Wir müssen noch eine Weile durchhalten! Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

 Christine Klees

19. Januar 2021

Briefe unserer Schoolworkerin Sabrina Lüders

Schoolworkerin Anschreiben Eltern 18-01-
Adobe Acrobat Dokument 49.6 KB
Schoolworkerin Anschreiben Kinder 18-01-
Adobe Acrobat Dokument 198.0 KB

12. Januar 2021

Beitragserstattung FGTS

Information der Freiwilligen Ganztagsschule bzgl. Beitragserstattung
Elterninfo ab 08.01.2021 Elternbeiträge
Adobe Acrobat Dokument 10.0 KB

8. Januar 2021

Elternbrief des Bildungsministeriums
Elternbrief für die Grundschulen zum RS
Adobe Acrobat Dokument 93.3 KB
Elternbrief ARABISCH
04 GS _Elternbrief für die Grundschu
Adobe Acrobat Dokument 390.3 KB

7. Januar 2021

 

Formular zur Anmeldung zum päd. Angebot in Schule und FGTS
Mit diesem Formular können Sie Ihr Kind für das besondere pädagogische Angebot anmelden nachdem Sie mit uns telefoniert haben. Bitte beachten Sie unbedingt die darauf angegebenen Fristen. Vielen Dank!
Anmeldeformular pädagogisches Angebot un
Adobe Acrobat Dokument 452.4 KB

 6. Januar 2021

Coronabedingte Anpassung des Schulbetriebs ab 11.01.2021

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

zusammen mit meinem Kollegium wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ein frohes neues Jahr!

Leider kann der Präsenzunterricht nicht wie erhofft am 11. Januar wiederaufgenommen werden. Die Schule bleibt bis 31. Januar geschlossen. Die Schüler/innen erhalten für die kommende Woche ihr Lernmaterial auf dem Postweg. Wir bemühen uns, dass die Lernpakete noch diese Woche bei Ihnen ankommen.

Bitte geben Sie auch in der Lockdown-Phase umgehend in der Schule Bescheid, wenn Ihr Kind positiv auf Covid-19 getestet wurde oder sich in Quarantäne begeben muss!

Weiterhin sind Sie aufgefordert, im Sinne der Kontaktvermeidung, die Betreuung Ihres Kindes selbst zu übernehmen. Für jene, die dies nicht leisten können, gibt es in der Schule ein pädagogisches Angebot zu den regulären Unterrichtszeiten sowie in der FGTS. Dieses Angebot ist organisatorisch und inhaltlich sowie hinsichtlich der sozialen Kontaktmöglichkeiten mit den regulären Gegebenheiten NICHT vergleichbar! Es gelten die Abstandsregelung und die Maskenpflicht!

Sollten Sie in den kommenden drei Wochen Bedarf für dieses Angebot haben, melden Sie sich bitte morgen, Donnerstag, 07.01.2021 zwischen 8.00 und 12.00 Uhr telefonisch in der Schule.

Über unsere Homepage und die Sdui-App werden wir Sie auf dem Laufenden halten. Die Lehrerinnen erreichen Sie über die bekannten Email-Adressen oder von 8 bis 12.30 Uhr über den Sdui-Gruppenchat.

Die Nutzung der Sdui-App hat sich im Verlauf des ersten Halbjahres schon mehrfach bewährt, auch wenn es hin und wieder zu Ladeproblemen gekommen ist. Sdui bietet eine weitere App an, mit der Videotelefonate möglich sind: „Sdui Meet“. Auch diese ist, genau wie die eigentliche Sdui-App, datenschutzkonform. Wir möchten Sie daher bitten, diese App zusätzlich auf ihr Endgerät (Tablet, Smartphone) herunterzuladen. Wer Sdui am PC nutzt, benötigt keine App, allerdings muss der PC über ein Mikrofon und/oder eine Kamera verfügen. Im Anhang (PDF-Datei) finden Sie eine Anleitung zum Umgang mit „Sdui Meet“. Die Kolleginnen werden die Funktion in nächster Zeit mit Ihnen ausprobieren. Auch hier wird vermutlich nicht alles gleich reibungslos funktionieren, aber wir wollen uns hier gemeinsam mit Ihnen „auf den Weg machen“!

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Christine Klees

 

Schulleiterin

Anleitung Sdui Meet (2).pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.6 KB

Das Team der Grundschule Niederkirchen

wünscht allen Schülerinnen und Schülern, deren Familien und allen Freunden der Schulgemeinschaft erholsame Ferien, besinnliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

 

Bleiben Sie gesund!

Beratunsangebot des Landesinstituts für Pädagogik und Medien
lpm_flyer_beratungshotline_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 290.9 KB

14. Dezember 2020

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

nach einer Videokonferenz mit dem Bildungsministerium kann ich Ihnen weitere Informationen geben:

 

  1. Auf dem Pausenhof herrscht keine Maskenpflicht

  2. Betreuung im Rahmen eines pädagogischen Angebotes für 4. bis 8. Januar 2021:

    Sollten Sie Ihr Kind vom 4. bis 8. Januar 2021 nicht selbst betreuen können, richtet die Schule auch hier ein pädagogisches Angebot ein. Bitte melden Sie Ihr Kind dafür formlos bis spätestens Donnerstag, 17. Dezember 12.00 Uhr telefonisch in der Schule an!

     

 

Mit freundlichen Grüßen

Christine Klees

 

14. Dezember 2020

Informationen aus der FGTS

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

aufgrund des steigenden Infektionsgeschehens gibt es auch in der FGTS Änderungen.

Ab Mittwoch, 16.12.2020:

Wenn Sie Ihr Kind nicht selbst betreuen können, müssen Sie es zu folgenden Zeiten für die FGTS am Mittwoch, Donnerstag und Freitag extra anmelden:

Montag, 14.12.2020 10 - 14 Uhr

Dienstag, 15.12.2020 8 – 11 Uhr

Telefonnummer 06856/404

Für die Ferienbetreuung am 21. und 22.12.2020 müssen Sie Ihr Kind auch neu anmelden, da es sich bei diesem Angebot nun um eine Art Notbetreuung handelt und nur in Anspruch genommen werden soll, wenn Sie anders keine Betreuung für Ihr Kind organisieren können. Hierfür können Sie ebenfalls zu den oben angegebenen Zeiten in der Schule anrufen.

Zeitraum 4. bis 8. Januar 2021:

Sollten Sie Ihr Kind vom 4. bis 8. Januar 2021 nicht selbst betreuen können, richtet die Schule auch hier ein pädagogisches Angebot ein. Bitte melden Sie Ihr Kind dafür formlos bis spätestens Donnerstag, 17. Dezember 12.00 Uhr telefonisch in der Schule an!

 

Bleiben Sie gesund!

Das Team der FGTS Niederkirchen

 

 

13. Dezember 2020

Wichtige neue Elterninformationen

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

wie Sie sicher heute bereits aus der Presse erfahren haben, wird die Präsenzpflicht in den Schulen aufgrund des steigenden Infektionsgeschehens ab 16.12.2020 bis zum 10.01.2021 ausgesetzt.

 

ACHTUNG: Bereits ab morgen, 14.12.2020, gilt auch an den Grundschulen vormittags und in der FGTS eine MASKENPFLICHT wann immer der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Dies ist bei uns in Niederkirchen in allen Klassenräumen und leider auch auf dem Pausenhof der Fall. Sollten Sie hier für Ihr Kind ein Problem sehen, bitte ich Sie, sich morgen ab 7 Uhr telefonisch in der Schule zu melden, dann versuchen wir gemeinsam eine Lösung zu finden. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine ausreichende Anzahl an Wechselmasken sowie einen Behälter für gebrauchte Masken mit. Der Sportunterricht wird für die kommende Woche ausgesetzt.

 

Ab Mittwoch, 16.12.2020 werden Sie gebeten, Ihr Kind selbst zuhause zu betreuen, um Kontakte weitestgehend zu vermeiden. Für alle Kinder, deren Eltern dies nicht leisten können, gibt es ein pädagogisches Angebot zu den regulären Unterrichtszeiten in der Schule sowie in der FGTS.

 

WICHTIG: Hierfür müssen Sie Ihr Kind extra anmelden! Das Sekretariat nimmt Anmeldungen für diese besondere Betreuung im Vor- und Nachmittag (FGTS) zu folgenden Zeiten telefonisch unter 06856/404 an:

 

Montag, 14.12. 10-14 Uhr

 

Dienstag, 15.12. 8-11 Uhr

 

Die Schulbusse fahren Mittwoch bis Freitag regulär. Bitte halten Sie Ihr Kind dazu an, sich möglichst alleine auf einen Doppelsitz zu setzen. Danke!

 

Wie diese Art von pädagogischem Angebot vom 04.- 08.01.2021 organisiert wird, erfahren Sie zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Lernen von Zuhause:

 

Für 16.-18.12.2020 und für 04.-08.01.2021 erhält Ihr Kind am Dienstag ein Materialpaket von der Klassenlehrerin mit Aufgaben aus den Bereichen Mathematik, Deutsch und Sachunterricht. Sollten sich Fragen dazu ergeben, melden Sie sich bitte über Email beim Lehrer.

 

Für Eltern, die ihr Kind am 21. und/oder 22.12.2020 in der FGTS-Ferienbetreuung angemeldet hatten, gilt ebenfalls, dass dringend geprüft werden soll, ob die Betreuung nicht selbst organisiert werden kann. Sollte dies nicht möglich sein, ist eine erneute Anmeldung zur Betreuung nötig! Es folgen weitere Informationen im Verlauf der Woche über Sdui.

 

Es ist mir bewusst, dass diese Informationen Sie sehr kurzfristig erreichen. Ich hoffe dennoch, dass wir diese schwierige Zeit zusammen möglichst gut bewältigen und dass wir alle gesund bleiben!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Christine Klees

Beratungsangebote und Sprechzeiten

 

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen sind wir gehalten Beratungsgespräche in telefonischer oder videobasierter Form (Plattform "Webex") anzubieten. Dies wird auch für die verpflichtenden Entwicklungsgespräche in Klassenstufe 1 sowie für die Schullaufbahnberatung in Klassenstufe 4 der Fall sein. Hierfür erhalten Sie von den Klassenlehrerinnen alle weiteren Informationen.

Sollten Sie ein persönliches Gespräch mit einer Lehrkraft wünschen, kontaktieren Sie diese entweder über die bekannte GMX-Email-Adresse oder Sie wenden sich an unsere Schul-Email-Adresse gs.ndk@sankt-wendel.de

Bleiben Sie gesund!

19. November 2020

Anpassung des Musterhygieneplanes für Schulen

 

Elterninfo Hygieneplan 17.11.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.1 KB

12. November 2020

 

Die Schulgemeinschaft bedankt sich recht herzlich beim Schulverein für die leckeren Martinsbrezeln!

10. November 2020

Einwegmasken vom Ministerium für Bildung und Kultur

 

Der Schule wurden vom Ministerium für Bildung und Kultur Einwegmasken für die Schüler/innen zur Verfügung gestellt. Pro Schüler sind zehn Masken verfügbar. Bitte melden Sie sich bei Bedarf in der Schule!

 

1. November 2020

COVID-19-Erkrankung in Klasse 2b mit Auswirkung auf FGTS

 

In der Klasse 2b gibt es eine Covid-19-Erkrankung, die sich auch auf Kinder der Klassen 1 und 2a auswirkt, die die FGTS besuchten. (Die Kinder der 1. Klasse sind nur dann betroffen, wenn sie am Mittwoch, 28.10.20 die FGTS besucht haben!) In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt St. Wendel ist die Kontaktnachverfolgung derzeit im Gange. Es wird für insgesamt 31 Kinder und 8 Erwachsene eine Quarantäne bis einschließlich 11. November angeordnet. 

Ist Ihr Kind betroffen, erhalten Sie demnächst über Sdui und Email alle wichtigen Informationen zu gesandt.

So wie sich die Situation derzeit darstellt, kann am Montag für alle nicht betroffenen Kinder der Unterricht und die FGTS normal ablaufen.

 

24. Oktober 2020

NEUES SCHNUPFENPAPIER!
gültig ab Montag, 26.10.2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
gestern Abend erreichten uns neue Vorgaben aus dem Ministerium hinsichtlich des Vorgehens beim Vorliegen geringer Krankheitsanzeichen. Die Änderung wurde aufgrund des Infektionsgeschehens in den letzten beiden Wochen notwendig. Die neuen Vorgaben sind ab Montag, 26.10.2020 verbindlich und unterscheiden sich von denen, die wir am Mittwoch an Sie versandt haben, in folgendem Punkt:

Nach bisheriger Regelung konnten Personen, die einen Infekt ohne deutliche Beeinträchtigung des Wohlbefindens bzw. ohne deutlichen Krankheitswert haben (z. B. nur Schnupfen, leichter Husten), die Schule besuchen. Aufgrund der geänderten Infektionslage ist vom Besuch der Schule durch diese Personengruppe ab 26.10.2020 abzusehen. Eine mindestens 24-stündige Besserungsphase zuhause soll abgewartet oder ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Personen, die eine bekannte Symptomatik im Rahmen einer chronischen Erkrankung (z. B. Heuschnupfen, Pollenallergie) aufweisen, sind davon weiterhin ausgenommen.

Das "NEUES Schnupfenpapier" wird dieser Nachricht angehängt.

 

Weitere wichtige Infos zum Schulstart nach den Herbstferien finden Sie im Corona-Portal unter:

corona.saarland.de/faq-schule.


Ich bitte um Ihr Verständnis und danke Ihnen für Ihre Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Christine Klees

SL_Schnupfenplan_höhere Inzidenzen (1).p
Adobe Acrobat Dokument 288.3 KB
التعامل مع الأعراض المرضية في حالة
dld_schnupfenpapier_AR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 480.6 KB

21.Oktober 2020

Informationen zum Schulstart nach den Herbstferien

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

ich hoffe, Sie und Ihre Kinder hatten erholsame Ferien und Sie alle sind gesund.

Leider hat sich die Lage in unserem Landkreis in den vergangenen zwei Wochen zugespitzt und es bedarf einiger Maßnahmen, die ich Ihnen hier gerne erläutern möchte. Die Maßnahmen sind durch den neuen Musterhygieneplan des Saarlandes vom 9. Oktober 2020 vorgegeben und auf unsere Schule angepasst.


Bitte beachten Sie unbedingt das angehängte „Schnupfenpapier“ (Änderung! Bitte Hinweis vom 24.10.20 beachten!) vom und den dazugehörigen Elternbrief des Ministeriums. Dort erhalten Sie genaue Informationen, wie Sie verfahren sollten, wenn Ihr Kind Krankheitssymptome zeigt. Weiterhin gilt: Bitte teilen Sie uns umgehend mit, wenn Ihr Kind beim Arzt auf COVID-19 getestet wurde.

 

Durch Lüften können möglicherweise in der Luft vorhandene Viren aus Innenräumen abtransportiert und ausreichend Frischluft zugeführt werden, sodass sich die Raumluftqualität erheblich verbessert. Dies gilt insbesondere auch im Herbst/Winter. Deshalb werden wir morgens immer nach 20-25 Minuten eine Stoßlüftung vornehmen. Dies ist in allen unseren Klassenräumen gut möglich. Da es während der Phase geöffneter Fenster im Klassensaal etwas abkühlen wird, erlauben wir den Kindern selbstverständlich ihre Jacken etc. anzuziehen. 

 

Es gilt weiterhin gemeinsam alles dafür zu tun, dass ein zweiter Lockdown verhindert werden kann. Sollte es zu einer Quarantänesituation an unserer Schule kommen, werden Sie umgehend informiert. Das Kollegium ist auf einen solchen Fall vorbereitet und wird Sie über die Gestaltung des Unterrichts (Lernen von Zuhause) oder die Möglichkeit der Abholung und Zusendung von Materialien informieren.

 

Alle Maßnahmen werden wir natürlich mit den Kindern in angemessener Art und Weise besprechen. Es hilft sicher, wenn auch Sie Ihrem Kind Fragen hierzu beantworten oder es an die Klassenlehrerin verweisen, wenn weitere Fragen auftauchen. 


Sollten Sie Fragen haben, erreichen Sie mich am Donnerstagvormittag in der Schule oder über die Email-Adresse der Schule:

gs.ndk@sankt-wendel.de 


Mit freundlichen Grüßen 

Christine Klees

Schulleiterin

7. Oktober 2020

Informationen zur Ferienbetreuung

Informationen der FGTS zur Ferienbetreuung unter Pandemie-Bedingungen
Elternbrief Ferienbetreuung Herbst 2020.
Adobe Acrobat Dokument 106.6 KB

4. September 2020

Informationen zum Verhalten im Krankheitsfall

Elterninfo Verhalten im Krankheitsfall.p
Adobe Acrobat Dokument 533.6 KB

Hinweise zum Bustransport (24.08.2020)

Montags und mittwochs fährt nach der 5. Stunde nur EIN Bus. Dadurch kommen die Kinder später als gewohnt an der Bushaltestelle an.

 

4. August 2020

Informationen zum Schuljahresbeginn im Regelbetrieb unter Pandemie-Bedingungen

Informationen zum Wiedereinstieg in den
Adobe Acrobat Dokument 442.9 KB

2. Juli 2020

Brief der Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot an die Eltern und Schüler/innen

Brief Ministerin vom 01.07.20 an Eltern_
Adobe Acrobat Dokument 84.5 KB

1. Juli 2020

Informationen zum Wiedereinstieg in den regulären Schulbetrieb unter Pandemie-Bedingungen ab dem Schuljahr 2020/21

Letzter Brief vor Sommerferien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 560.3 KB
Busfahrplan 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 416.4 KB

Das Kollegium der GS Niederkirchen sagt  DANKE!!!

22. Mai 2020

So sieht es im Moment in der Schule aus!

Wir freuen uns auf euch!
Wir freuen uns auf euch!
Jedes Kind bekommt einen eigenen Tisch.
Jedes Kind bekommt einen eigenen Tisch.
Hände waschen ist sehr wichtig!
Hände waschen ist sehr wichtig!
Die Pfeile zeigen dir den Weg!
Die Pfeile zeigen dir den Weg!

22. Mai 2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

anbei erhalten Sie einen Brief unserer Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot.

 

Brief der Bildungsministerin an die Erziehungebrechtigten
Brief Ministerin vom 20.05.20 an El
Adobe Acrobat Dokument 78.9 KB

Die Viertklässler der Grundschule Niederkirchen bedanken sich beim Bürgermeister Peter Klär für die Mützen und Mund-Nasen-Bedeckungen!

Hinweis 11. Mai 2020

--- Informationen zum Umgang mit Leistungsbewertung, Versetzung, Lehrplänen ---

Informationen zum Umgang mit Leistungsbe
Adobe Acrobat Dokument 109.5 KB

Hinweis 2. Mai 2020

Informationen zur Handhabung einer Mund-Nasen-Bedeckung

 

Kopieren Sie den Link in das Adressfeld Ihres Internet-Browsers:

www.infektionsschutz.de/fileadmin/infektionsschutz.de/Downloads/Merkblatt-Mund-Nasen-Bedeckung.pdf

 

Hygiene und Abstandregeln Zusammenfassun
Adobe Acrobat Dokument 347.9 KB
BUSFAHRPLAN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 414.4 KB

9. April 2020

Brief der Bildungsministerin

Brief Ministerin vom 09.04.20 an Eltern
Adobe Acrobat Dokument 66.6 KB

6. April 2020

Informationen zu Unterstützungsangeboten der Landes- und Bundesregierung in Corona-Zeiten

03_Anlage Eltern-Info_LM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 439.6 KB

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grundschule Niederkirchen der Kreisstadt St. Wendel